mesenoTreffpunkt

Erster Ferientag der Sommerferien 2020 und gleich ein ganz besonderer Tag für unsere mesenos

Vom Vorstand freuten sich Bettina Kümmerle und Hans Hambücher, dass fast alle Treffpunktkinder bei diesem besonderen Tag dabei sein konnten.

Anlass für unsere Feier war, dass fünf unserer Treffpunktkinder die 4. Klasse beendet haben. Sie bekamen zur Erinnerung an ihre meseno-Zeit bedruckte T-Shirts, Kinogutscheine und Knetseife überreicht. Grund für uns zu feiern war auch, dass drei unserer mesenos in Klasse 3 bzw. 4 versetzt wurden. Sie bekamen für die Sommerferien Leselektüren überreicht, damit sie das Lesen fleißig weiter üben können.

Unsere Leiterin des Treffpunkts, Olga Gräfenstein, wurde von unserer PIA-Kraft Janina Sorge-Corciulo unterstützt und gestalteten gesellige Stunden mit 11 tollen Spielen für die mesenos und deren Gäste. Köstlich versorgt, unter anderem mit dem Wilden-Hilde-Dessert, wurden die anwesenden Ehrenamtlichen Gerti Illig, Hanne Schulz und Gabi Keppler durch das bunte Programm geführt.

Als geladene Gäste waren Birgit Hörter-Schweizer und Luzie Sachsenheimer von der Verwaltung, kurz auch Fabio Gergs von der Kinderhausleitung, mit dabei. Später gesellte sich auch noch die Ehrenamtliche Ulrike Reitzel dazu.

 

Wir wünschen all‘ unseren Lesern und Unterstützern schöne Sommerferien und wir melden uns am Ende der Ferienzeit wieder.

Bleiben Sie gesund und bis dann!