Sozialladen

Sozialladen mit Kleiderstube

Rund 500 bedürftigen Familien und Alleinstehenden bieten wir praktische Hilfe: im Sozialladen mit Kleiderstube können sie sich gegen Vorlage eines meseno-Einkaufsausweises regelmäßig und preiswert mit Lebensmitteln und Kleidung versorgen.

Hilfe in schwierigen Lebenslagen erhalten:

  • Sozialhilfeempfänger
  • Kleinstrentner
  • Arbeitslose mit geringem Familieneinkommen
  • bedürftige Menschen in Notlagen

Wenn Sie zu diesem Personenkreis gehören, können Sie einen Einkaufsausweis beantragen.
Die Ausweise können Sie – dienstags und donnerstags – während der Ladenöffnungszeiten beantragen.

Der Ausweis ist kostenlos und ein Jahr gültig. Danach kann er unter erneuter Vorlage der aktuellen Unterlagen verlängert werden.

Eine der folgenden Unterlagen sollten Sie mitbringen:

  • Sozialhilfebescheid
  • Rentenbescheid
  • Arbeitslosenhilfebescheid
  • Bafög-Nachweis
  • Wohngeldbescheid oder Mietvertrag

Öffnungszeiten:

Montags, mittwochs und freitags: jeweils 08.30 Uhr bis 11.30 Uhr.

Dienstags: jeweils 08.30 Uhr bis 11.30 Uhr und von 13.20 Uhr bis 16.30 Uhr.

Donnerstags: jeweils 08.30 Uhr bis 11.30 Uhr und von 13.20 Uhr bis 18.00 Uhr.

Sie finden unseren Sozialladen hier:

Zeppelinstraße 18, 74074 Heilbronn

Telefon: +49 7131 91 91 88 0

Unser Sozialladen bietet sein Sortiment auf insgesamt 100 qm an. Kleiderstube des Sozialladens (seit 12. März 2019) Sozialladen mit Kleiderkiste (1974 bis 2019)